DFV-Fachkongress vermittelt Wissen für Praktiker

Vierte Fortbildung für Feuerwehr-Führungskräfte am 11. September in Berlin

Berlin – Aus der Praxis für die Praxis – unter dieser Prämisse stehen die vier Module des 4. Bundesfachkongresses zum Berliner Abend des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) am Donnerstag, 11. September 2014 in Berlin. „Wir bieten fundierte Fortbildung, politische Vernetzung und fachlichen Austausch“, wirbt DFV-Präsident Hans-Peter Kröger.

Führungskräfte und Funktionsträger sowie interessierte Angehörige der Feuerwehren in Deutschland sind die Zielgruppe der bewährten Veranstaltung, bei der von 9.00 bis 16.00 Uhr in insgesamt vier Modulen praxisnahe Referate angeboten werden. Die Bereiche „Feuerwehr und Einsatz“, „Feuerwehr und Politik“, „Feuerwehr und Recht“ sowie „Feuerwehr und Mensch“ schlagen den Bogen von Lehren aus außergewöhnlichen Einsätzen über die transparente Darstellung politischer Rahmenbe,dingungen und die regionale Umsetzung bundesweiter Gesetze bis hin zum Gewinnen und Halten von Einsatz- und Führungskräften. In einem Impulsvortrag unter dem Leitwort „Orientierung geben, Mitglieder binden“ wird die enge Kooperation zwischen Handwerk und Feuerwehr beleuchtet.

Getreu dem Motto „Fortbildung und Lobbyarbeit“ bietet der DFV zudem ein Kombipaket an: Im Komplettpreis des Bundesfachkongresses ist die Teilnahme am 9. Berliner Abend des Deutschen Feuerwehrverbandes am Mittwoch, 10. September 2014, enthalten. Dieser ist ein Sinnbild für die enge Verzahnung von Politik und Feuerwehr in Bund, Ländern und Kommunen. Mit dem Berliner Abend bietet der Deutsche Feuerwehrverband eine Kommunikationsplattform für die Mitglieder des Deutschen Bundestages, Feuerwehr-Führungskräfte und Multiplikatoren aus den Ländern, Kreisen und Städten sowie Vertreter aus Verbänden, Wirtschaft und Wissenschaft.

Der Komplettpreis für den 4. Bundesfachkongress des DFV beträgt 145 Euro (DFV-Fördermitglieder 130 Euro) und beinhaltet die Kongressgebühr, Getränke und Tagungsimbiss, ein Teilnahmezertifikat sowie die Teilnahme am 9. Berliner Abend. Veranstaltungsort des Bundesfachkongresses (11. September 2014, 9.00 bis 16.00 Uhr) ist das InterCity Hotel Berlin Hauptbahnhof. Der 9. Berliner Abend findet am Mittwoch, 10. September 2014, von 18.30 bis 22.00 Uhr in der Feuerwache Tiergarten (beim Bundeskanzleramt) statt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das aktuelle Programm, Anmeldeunterlagen sowie weitere Informationen gibt es online unter www.feuerwehrverband.de/bundesfachkongress.html.