Tolle Ideen beim 5. Bundesfachkongress des DFV

10. September: Digitalfunk, Brandschutz, Übertritt, Inklusion / 3. Fachforum IF Star

Berlin – Erfahrungen und Ausblick zum Digitalfunk, Brandschutz für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Übertritt aus der Jugendfeuerwehr in den Einsatzdienst sowie Inklusion und Feuerwehr: In vier spannenden Modulen berichten Experten beim 5. Bundesfachkongress des Deutschen Feuerwehrverbandes am Donnerstag, 10. September 2015, von ihren praxisnahen Erfahrungen. Ergänzt werden die Module durch das 3. Fachforum IF Star des Verbands öffentlicher Versicherer, in dem preisgekrönte, innovative Ideen etwa zur Schadenminimierung im Einsatzfall vorgestellt werden.

Den Auftakt für das starke Doppelpack bildet der Impuls von Kirsten Bruhn. Unter dem Titel „Du kannst mehr als du denkst“ will die Paralympic-Siegerin (London 2012) den Feuerwehr-Führungskräften neue Blickwinkel in der Inklusion von Menschen mit Handicap aufzeigen.

Mit Teilnahme am 10. Berliner Abend der deutschen Feuerwehren

Im Tagungspreis von 145 Euro (DFV-Fördermitglieder 130 Euro) ist unter anderem die Teilnahme am 10. Berliner Abend der deutschen Feuerwehren am Vorabend des Kongresses inbegriffen. Live im politischen Zentrum Deutschlands bietet sich hier in der Regierungsfeuerwache Berlin-Tiergarten die Gelegenheit zum Gespräch mit Bundestagsabgeordneten, Vertretern aus Wirtschaft und Verbänden sowie Feuerwehr-Führungskräften aus ganz Deutschland.

Der 5. Bundesfachkongress des Deutschen Feuerwehrverbandes mit dem 3. Fachforum IF Star findet von 9 bis 17 Uhr im InterCity Hotel Berlin Hauptbahnhof statt. Alle Informationen und ein Flyer mit Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.feuerwehrverband.de/bundesfachkongress.html.