Dr. Müjgan Percin leitet DFV- Bundesgeschäftsstelle

Juristin (39) neue Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Feuerwehrverbandes

Berlin – Seit 15. März 2016 ist Dr. Müjgan Percin neue Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Dr. Percin ist promovierte Juristin und zugelassene Rechtsanwältin. Erfahrung hat sie während ihrer wissenschaftlichen Mitarbeit unter anderem in einem Abgeordnetenbüro des Deutschen Bundestages (Innen- und Rechtsausschuss, Demokratiepolitik) sowie als Justiziarin und Referentin der Parlamentarischen Geschäftsführung und für den Ausschuss Bund- und Europaangelegenheiten und Medien in einer Landtagsfraktion in Magdeburg gesammelt. Hinzu kommen mehrere Auslandsaufenthalte, unter anderem im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York.

Zuletzt war die 39-jährige gebürtige Berlinerin als wissenschaftliche Mitarbeiterin für Innen, Flüchtlinge und Religionsverfassungsrecht in einer Landtagsfraktion in Düsseldorf tätig. Dort begleitete sie unter anderem die Neufassung des Gesetzes über den Brandschutz, die Hilfeleistung und den Katastrophenschutz des Landes Nordrhein-Westfalen.

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Percin und bin mir sicher, dass sie mit ihrer frischen Perspektive die bisherige erfolgreiche Arbeit des Deutschen Feuerwehrverbandes weiter voranbringen wird“, erklärt DFV-Präsident Hartmut Ziebs.

Hinweis für die Presse:
Ein Portraitfoto von Frau Dr. Müjgan Percin steht unter www.feuerwehrverband.de/bilder zum Download zur Verfügung.