Gemeinsamer Ausschuss Brandschutzerziehung und -aufklärung

Die Brandschutzerziehung und -aufklärung dient der vorbeugenden Aufklärung aller Bevölkerungsgruppen. Hierbei beginnt die Zielgruppe bereits im Kindergarten und führt über Brandschutz-Tipps in allen Alltagsbereichen bis hin zur Informationsarbeit für Bewohner von Alten- und Pflegeheimen.

Brandschutzerziehung und -aufklärung wird im Deutschen Feuerwehrverband gemeinsam mit dem Referat 12 der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) behandelt. Beide Organisationen bilden den Gemeinsamen Ausschuss Brandschutzerziehung und -aufklärung.

Im DFV-Präsidium ist für diesen Fachbereich Hermann Schreck zuständig.

Vorsitzender des Gemeinsamen Ausschusses Frieder Kircher

Leiter des Fachbereichs 1 - Modul Brandschutzerziehung ist Frieder Kircher. Der Leitende Branddirektor aus Berlin arbeitet eng mit Meike Maren Eilert und Bernd Manning zusammen, die beide die Stellvertreter Kirchers sind.

Kircher wurde 2014 gewählt und übernimmt das Amt vom kommissarischen Vorsitzenden Gerhold Brill, der 2013 Dr. Volker Meyer ablöste.

Mitarbeiter/innen des Gemeinsamen Ausschusses

Hier klicken um eine Übersicht aller Mitarbeiter zu erhalten.

  • Andrea Albrecht, Stuttgart (Baden-Württemberg)  
  • Timo Anschütz, Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz)   
  • Uwe Arnholt, Heusweiler (Saarland)    
  • Meike Maren Beinert, Hannover (Niedersachsen)
  • Niko Bernhardt, Kassel (Hessen)
  • Oliver Borat, Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Herbert Christ, Waltershausen (Thüringen)
  • Guido Ellinger, Jüchen (Nordrhein-Westfalen)
  • Ursula Fuchs, Bonn (Nordrhein-Westfalen) 
  • Wolfgang Flemming, Hamburg (Hamburg)
  • Michael Gerhards, Hamburg (Hamburg)
  • Nadja Götze, Erfurt (Thüringen)
  • Claudia Groetschel, Berlin (Berlin)
  • Thomas Hain, Seligenstadt (Hessen)
  • Christoph Henne, Wuppertal (Nordhrein-Westfalen)
  • Wolfgang Hochbruck, Waldkirch (Baden-Württemberg)
  • Ralf Höhmann, Friedberg (Hessen)
  • Helmut Hülsken, Bocholt (Nordrhein-Westfalen)
  • Frieder Kircher, Berlin (Berlin)
  • Bernd Kramp, Karlsruhe (Baden-Württemberg)
  • Michael Kröplin, Pinneberg (Schleswig-Holstein)  
  • Karlheinz Ladwig, Hanau (Hessen)
  • Christian Liebe, Luckau (Brandenburg)
  • Carsten Malkus, Iserlohn (Nordhrein-Westfalen)
  • Bernd Manning, Hilden (Nordhrein-Westfalen)
  • Ingeborg Schlosser, Köln (Nordhrein-Westfalen)
  • Annika Schnelzer, Gladbeck (Nordrhein-Westfalen)
  • Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands
  • Ralf Schröder, Sachsen
  • Holger Sincl, Darmstadt (Hessen)
  • Wolfgang Tyttlik, Nauort (Rheinland-Pfalz)
  • Wilfried Velten, Grävenwiesbach (Hessen)
  • Robert Wagner, Steinhöring (Bayern)

Veröffentlichungen und Informationen aus der Arbeit des Fachbereichs

Weitere Informationen zum Gemeinsamen Ausschuss finden Sie auch auf seiner Internetseite unter www.brandschutzaufklaerung.de.     

Protokolle der Tagungen des Gemeinsamen Ausschusses

Hier klicken um eine Übersicht aller verfügbaren Protokolle zu erhalten.

36. Sitzung Referat 12 der vfdb und 14. Tagung DFV-FA Brandschutzerziehung 6. und 7. Nov. 2003 in Trier 
1. Tagung am 29. März 2004 in Hamburg    
2. Tagung am 25. und 26. November 2004 in Heyrothsberge    
3. Tagung am 17. und 18. März 2005 in Berlin  
4. Tagung am 10. und 11. November 2005 in Frankfurt am Main    
5. Tagung am 9. März 2006 in Leipzig     
6. Tagung am 9. und 10. November 2006 in Augsburg     
7. Tagung am 16. und 17. März 2007 in Celle     
8. Tagung am 8. und 9. November 2007 in Aachen     
9. Tagung am 18. und 19. April 2008 in Göttingen     
10. Tagung am 13. und 14. November 2008 in Hanau     
11. Tagung am 19. und 20. März 2009 in Iserlohn     
12. Tagung am 15. und 16. Oktober 2009 in Berlin    
13. Tagung am 25. und 26. Februar 2010 in Leipzig     
14. Tagung am 18. und 19. November 2010 in Koblenz     
15. Tagung am 10. und 11. März 2011 in Schwerin     
16. Tagung am 10. und 11. November 2011 in Lüneburg     
17. Tagung am 26. und 27. April 2012 in Neuss    
18. Tagung am 8. und 9. November 2012 in Erfurt     
19. Tagung am 15. und 16. April 2013 in Königs Wusterhausen     
20. Tagung am 7. und 8. November 2013 in Filderstadt    
21. Tagung am 27. und 28. März 2014 in Frankfurt am Main    
22. Tagung am 6. und 7. November 2014 in Lübeck     
23. Tagung am 5. und 6. März 2015 in Fulda     
24. Tagung am 5. und 6. November 2015 in Frankfurt am Main    
25. Tagung am 25. und 26. Februar 2016 in Fulda    
      - zu TOP 4.1.1: "Vortrag Seminar Werbung"  
      - zu TOP 5: "BE-Fluechtlinge"  
      - zu TOP 7: "AK Menschen mit Behinderungen"   
      - zu TOP 8: "Ressourceneffizienz bei Drucksachen"    
26. Tagung am 3. und 4. November 2016 in Würzburg