Fachbereich Frauen

Frauen in der Feuerwehr sind nicht mehr wegzudenken. Damit die Wege zur wachsenden Beteiligung von Frauen in der Feuerwehr weiterhin erfolgreich beschritten werden können, verfolgen die Mitglieder des Fachbereiches die dienstrechtlichen wie die verbandlichen Fortschritte in Verbindung mit den Entwicklungen in Politik, Recht und Gesellschaft. Mit dem Fachbereich Frauen stellt der Deutsche Feuerwehrverband ein Forum zur Verfügung, in dem die Frauensprecherinnen/-vertreterinnen der Mitgliedsverbände einen fachlichen Dialog führen können.

Im DFV-Präsidium ist für diesen Fachbereich Ulrich Behrendt zuständig.

Fachbereichsleiterin und Bundesfrauensprecherin Kerstin Schmidt

Leiterin des Fachbereichs Frauen ist Kerstin Schmidt. Schmidt lebt im bayerischen Weidenberg. Die gelernte Bürokauffrau ist 1995 als Quereinsteigerin in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten. Seitdem hat sie sich durch zahlreiche Lehrgänge ein hohes Wissen angeeignet. So belegte sie 2008 den Lehrgang zum Gruppenführer, 2009 zum Zugführer, 2010 schließlich zum Verbandsführer. In den Jahren 2011 und 2012 absolvierte sie sowohl Grund- als auch Aufbaulehrgang „Helfer bei Belastungsbewältigung“, welche sie zum Amt der Kreisbrandmeisterin für besondere Aufgaben – Führung, Einsatz, Einsatznachsorge und Migration brachten. 2013 folgte der Lehrgang „Einführung in die Stabsarbeit“, 2014 „Schiedsrichter“. Seit 1. August 2014 ist Frau Schmidt zudem stellvertretende Leiterin der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung. Am 1. November 2014 wurde sie bayernweit zur ersten ehrenamtlichen Kreisbrandinspektorin ernannt.

Seit dem 9. Juni 2016 übt sie dieses Amt aus und ist Nachfolgerin von Karin Plehnert-Helmke. Plehnert-Helmke war von 1997 bis 2015 in dieser Funktion tätig.

Mitarbeiter/innen des Fachbereichs

Hier klicken um eine Übersicht aller Mitarbeiter zu erhalten.

  • Doreen Arnold, Röhrsdorf (Sachsen) 
  • Ulrich Behrendt, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands
  • Angelika Fleischmann, Meiningen (Thüringen)
  • Andrea Fürstberger, Falkenberg (Bayern) 
  • Conny Abraham, Berlin (Berlin)
  • Susanne Klatt, Dortmund (Nordrhein-Westfalen)  
  • Silke Pilz, Netzwerk Feuerwehrfrauen   
  • Iris Reckling, Severin (Mecklenburg-Vorpommern)
  • Karla Weißfinger, Boffzen (Niedersachsen)