DFV-Pressedienst

Mit dem Pressedienst informiert der Deutsche Feuerwehrverband stets aktuell – von der Fachempfehlung bis zum Feuerwehr-Führerschein, vom Berliner Abend bis zum Servicetipp. Den kostenfreien Service nutzen bislang mehr als 1.900 Journalisten, Pressesprecher von Feuerwehren, Öffentlichkeitsarbeiter und weitere an den neuesten Nachrichten interessierte Personen aus Feuerwehr, Politik und Wirtschaft. Gerne können auch Sie sich hier für den DFV-Pressedienst anmelden! Die wichtigsten Meldungen laufen zudem auch über den original text service (ots) der Deutschen Presse-Agentur (dpa) (Link zu externer Seite).

Die Weiterverbreitung der DFV-Presseinformationen durch Feuerwehren (etwa über lokale/regionale Presseverteiler, Websites, soziale Medien, Newsletter, interne Mitteilungen) ist ausdrücklich erwünscht. Wir bitten um Quellenangabe: „Quelle: Deutscher Feuerwehrverband, www.feuerwehrverband.de“. Die Inhalte sind auch frei zur Verwendung für die eigene lokale/regionale Pressearbeit der Feuerwehren.

Meldungen, die älter als sechs Monate sind, finden Sie im Pressearchiv.

09.02.2018

Feuerwehr warnt: Dünnes Eis birgt große Gefahr

Deutscher Feuerwehrverband gibt Tipps zum Verhalten bei Unfällen im Eis ... mehr

05.02.2018

Feuerwehren mit innovativen Ideen gesucht

Öffentliche Versicherer und DFV zeichnen Ideen zur Schadenverhütung aus ... mehr

02.02.2018

„Hilfe im Ausland, wenn Strukturen nicht genügen“

DFV-Präsident zu EU-Katastrophenschutzverfahren / Beratung im Bundesrat ... mehr

01.02.2018

Notruf 112: Über Soziale Medien kommt keine Hilfe!

Deutscher Feuerwehrverband informiert zum EU-weiten Notruftag am 11. 2. ... mehr

31.01.2018

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison ... mehr