Aktuelles

Seit 20 Jahren Sonderkonditionen für Feuerwehrangehörige

Attraktive Rabatte auch als Weihnachtsgeschenk: DFV-Rahmenvertrag mit der Deutschen Telekom AG

Berlin – Reduzierter Grundpreis, günstige Hardware: Bereits seit 2003 bietet die Deutsche Telekom AG in einem Rahmenvertrag mit dem Deutschen Feuerwehrverband (DFV) exklusive Konditionen für die mehr als eine Million Feuerwehrangehörige in Deutschland. „Ob in der Freizeit oder im Feuerwehreinsatz: Das Smartphone ist omnipräsent in unserem Alltag. Auch dank der flexiblen Tarife der Deutschen Telekom AG sind Feuerwehrangehörige immer ,vor der Lage‘“, freut sich DFV-Präsident Karl-Heinz Banse über die nunmehr 20 Jahre währende Zusammenarbeit.

Den direkten Zugang zu den Feuerwehr-Konditionen gibt es online unter https://www.feuerwehrverband.de/service. Die Angebote eignen sich natürlich auch hervorragend als weihnachtliche Überraschung für Feuerwehrangehörige!

Wie wichtig Kommunikation ist, wissen die Beteiligten genau: „Auch im Alltag können Feuerwehrangehörige mit dem Rahmenvertrag verlässlich kommunizieren. Bei Katastrophenfällen, in denen die Mobilfunkinfrastruktur ausgefallen ist, schafft die Telekom Deutschland GmbH durch das Disaster Recovery Management kurzfristig Zellen, über die dann wieder eine sichere Verständigung möglich ist“, erklärt Verbandschef Banse. Für die selbstverständliche Freistellung und Unterstützung einer Vielzahl an ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen, die bei der Deutschen Telekom AG beschäftigt sind, ist das Unternehmen mit dem „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet worden.