Ihre Unterstützung

Lebendige Stiftungsarbeit braucht Ihre Unterstützung!

Die Stiftung „Hilfe für Helfer“ konnte dank zahlreicher engagierter Unterstützer in den letzten Jahren viel Aufklärungsarbeit betreiben. Werden auch Sie ein UNTERSTÜTZER und setzen Sie sich für mehr Vorsorge ein. Ob Firmenfeier, Sammlung, Erbschaft oder direkte Spende – Ihr Geld ist gut angelegt und kommt dort an, wo es gebraucht wird.

Um mehr zu erfahren können Sie sich gerne an Rudolf Römer wenden. Er steht Ihnen für Fragen aller Art gerne zur Verfügung.

Sie erreichen ihn per E-Mail unter roemer@dfv.org oder telefonisch unter 030/2888488-20.

Verlosung des „Mustang“

Verlosung des „MUSTANG“
Die freudige Botschaft ereilte ihn auf dem Weg zum Brandsicherheitsdienst: Michael Durniok aus Meiningen (Thüringen) ist nicht nur engagierter Feuerwehrmann, sondern nun auch glücklicher Gewinner des MP-FEUER-Mustangs. „Herzlichen Glückwunsch dem neuen Besitzer des flammenden Fahrzeugs – und der MP-SOFT-4-U GmbH herzlichen Dank für die tolle Initiative“, erklärte Hermann Schreck, Ständiger Vertreter des Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) und amtierender Vorsitzender der DFV-Stiftung „Hilfe für Helfer“. Der im Flammendesign gehaltene Sportwagen war der Stiftung durch den Softwarehersteller MP-SOFT-4-U GmbH zur Verlosung zur Verfügung gestellt worden, um die Arbeit der Stiftung zu unterstützen.

Drei Monate lang hatten sich Fans des flammenden Sportwagens an der Verlosung beteiligen können. Pro zehn Euro Spende an die Stiftung „Hilfe für Helfer“ gab es ein Los. Die Teilnahme war auch per Postkarte möglich. „Insgesamt kamen 30.200 Euro Spenden für den Stiftungszweck zusammen“, erläuterte Stiftungsgeschäftsführer Rudolf Römer im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen. Im Beisein der offiziellen Vertreter der Stiftung und der MP-SOFT-4-U GmbH hatte „Glücksfee“ Alisa von der Jugendfeuerwehr das Gewinnlos gezogen.

„Der MP-FEUER-Mustang bekommt nun in den nächsten Tagen seinen neuen Platz in Thüringen“, avisierte Peter Breuer, CEO der MP-SOFT-4-U GmbH und Ideengeber der Aktion. „Vielen Dank an alle Menschen, die sich an der Verlosung beteiligt haben und damit die Stiftung unterstützen!“, so Schreck abschließend. Das Video der Verlosung steht im YouTube-Kanal von MP-FEUER online: https://www.youtube.com/watch?v=FrDoszFf9wA

Die Stiftung „Hilfe für Helfer“ des Deutschen Feuerwehrverbandes unterstützt die mehr als eine Million Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Prävention psychosozialer Einsatzfolgen. Ihren Schwerpunkt legt sie dabei auf die Vorsorge und Aufklärung.

Der Softwarehersteller MP-SOFT-4-U GmbH hat sich seit vielen Jahren mit dem Softwarepaket „MP-FEUER“ in Feuerwehrkreisen einen Namen gemacht und betreut tausende Feuerwehren in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Informationen: www.mp-feuer.de