Aktuelles

Austausch mit Zentralrat der Muslime fortgesetzt

Heute trafen sich DFV-Bundesgeschäftsführer Rudolf Römer und der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime in Deutschland, Aiman A. Mazyek, um den Austausch über die Ursachen von Gewalt gegen Einsatzkräfte fortzusetzen. Gemeinsam ist den Verbänden das Ziel, die jeweils interne Extremismusprävention voranzubringen und sich für Weltoffenheit, Gewaltfreiheit und Demokratie einzusetzen.