Aktuelles

DGUV-Hinweise für die Brandbekämpfung von Lithium-Ionen-Batterien bei Fahrzeugbränden aktualisiert

Das Sachgebiet Feuerwehren und Hilfeleistungsorganisationen der DGUV hat die „Hinweise für die Brandbekämpfung von Lithium-Ionen-Batterien bei Fahrzeugbränden“ aktualisiert. Das sechsseitige Dokument will Hilfestellung geben bei Fragestellungen zu möglichen Gefahren und zur sicheren Brandbekämpfung bei Fahrzeugbränden, bei denen auch Lithium-Ionen-Batterien (LIB) vom Brandgeschehen betroffen sind. Grundsätzlich unterscheidet sich die Brandbekämpfung bei Fahrzeugbränden mit Beteiligung von LIB nicht wesentlich von Bränden bei konventionell angetriebenen Fahrzeugen (zum Beispiel Benzin- oder Dieselfahrzeuge). Die Hinweise stehen unter https://publikationen.dguv.de/regelwerk/publikationen-nach-fachbereich/feuerwehren-hilfeleistungen-brandschutz/feuerwehren-und-hilfeleistungsorganisationen/3907/fbfhb-024-hinweise-fuer-die-brandbekaempfung-von-lithium-ionen-akkus-bei-fahrzeugbraenden zum Download zur Verfügung.