Aktuelles

  • Koalitionsvertrag nimmt Kernforderungen des DFV auf

    Feuerwehren begrüßen Pläne zur Katastrophenwarnung und zum Fahrrecht Berlin – „Der heute beschlossene Koalitionsvertrag enthält zwei wesentliche Versprechen, um den flächendeckenden Schutz der Bevölkerung zu stärken: die Modernisierung der Warnmechanismen und die Verbesserung des Straßenverkehrsgesetzes, damit ehrenamtliche Feuerwehrleute künftig wieder ohne zusätzliche bürokratische Hürden Einsatzfahrzeuge lenken dürfen. Beides ist gut…

    Weiterlesen
  • Deutsche Feuerwehren erneut Vertrauenssieger

    „Pegasus Award“ verliehen / Feuerwehrverband dankt Axel Dechamps Berlin – 93 Prozent der Deutschen haben ein hohes Vertrauen in die Feuerwehr – damit sind die Brandschützer erneut Sieger in der repräsentativen Umfrage des Magazins „Reader’s Digest“. Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), erhielt für die deutschen Feuerwehren den „Pegasus…

    Weiterlesen
  • DFV: Grippeverordnung jetzt auf dem richtigen Weg

    Impfung für alle in der Feuerwehr tätigen gesetzlich Krankenversicherten Berlin – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) begrüßt, dass nach der heute beschlossenen Verordnung zur Influenzaschutzimpfung haupt- und ehrenamtliche Feuerwehrangehörige kostenlos immunisiert werden. „Dies ist der richtige Weg, damit auch die mehr als eine Million ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen uneingeschränkt einsatzbereit bleiben“,…

    Weiterlesen
  • Ehrenamtlichen Rettern wird Grippeschutz verweigert

    DFV: Einsatzbereitschaft von 1,6 Millionen Menschen steht auf dem Spiel Berlin – Ärzte, Pflegepersonal und Einsatzkräfte sollen auf Kosten der Krankenkassen zuerst gegen die neue Grippe geimpft werden – so sieht es der Verordnungsentwurf des Bundesgesundheitsministeriums vor. Aber: Allen ehrenamtlichen Rettern in den Freiwilligen Feuerwehren, dem Technischen Hilfswerk und den…

    Weiterlesen
  • Führerschein für Feuerwehren verkündet

    Verordnung in Kraft getreten / Länder regeln nun Durchführung vor Ort Berlin – Der Feuerwehr-Führerschein ist da: Mit der Verkündung im Bundesgesetzblatt ist heute das Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes in Kraft getreten. Die Gesetzesänderung soll bis 4,75 Tonnen eine interne Ausbildung und Prüfung sowie bis 7,5 Tonnen Fahrzeuggewicht eine…

    Weiterlesen
  • Feuerwehr-Führerschein muss sich jetzt bewähren

    Kompromiss beim Fahrerlaubnisrecht / DFV wartet Praxistauglichkeit ab Berlin – Nach heutiger Einigung im Verkehrsausschuss wird der Deutsche Bundestag am Freitag dieser Woche die Einführung eines Feuerwehr-Führerscheins beschließen. Die Gesetzesänderung soll bis 4,75 Tonnen eine interne Ausbildung und Prüfung sowie bis 7,5 Tonnen Fahrzeuggewicht eine vereinfachte Ausbildung und Prüfung durch…

    Weiterlesen
  • Gewalttätigen Angriffen auf Einsatzkräfte vorbeugen

    Feuerwehrverband begrüßt geplante Initiative der Innenministerkonferenz Berlin – „Gewalt gegenüber Einsatzkräften ist nicht hinnehmbar! Daher begrüßen wir die Initiative der Innenministerkonferenz, hier in Zukunft konsequenter vorzugehen“, erklärt Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Die Innenminister und -senatoren der Länder halten es für erforderlich, Empfehlungen für präventive Maßnahmen zu erarbeiten.

    Weiterlesen
  • Zukunft der Feuerschutzsteuer jetzt im Parlament

    Expertenanhörung zur Reform / DFV pocht auf Erhalt als separate Steuer Berlin – Die Rettung der Feuerschutzsteuer hat eine weitere Hürde genommen: Bei einer öffentlichen Expertenanhörung von Bundestag und Bundesrat zur Föderalismusreform II in Berlin wurde die gefundene Gesetzeslösung durch die zu Rate gezogenen Sachverständigen überwiegend begrüßt. Demnach erhebt der…

    Weiterlesen
  • EU erlaubt weiterhin flexible Arbeitszeitmodelle

    Veränderung der Richtlinie gescheitert / DFV will Ausnahme für Feuerwehr Berlin – Die vom Europäischen Parlament geplante Veränderung der EU-Arbeitszeitrichtlinie ist gescheitert – dadurch sind im Bereich angestellter Feuerwehrleute auch weiterhin flexible Modelle möglich. „Wir sind erleichtert, dass mögliche gravierende Einschnitte vor allem bei den Werkfeuerwehren abgewendet wurden und sehen…

    Weiterlesen