Aktuelles

  • Innovationen im Feuerwehrwesen vorantreiben

    IF Star: DFV und öffentliche Versicherer stellen in Berlin beste Projekte vor Berlin – Hydrantenortung per Navigationsgerät, Schadenminderung beim Löscheinsatz, Modifizierung eines mobilen Rauchverschlusses, Brandverhütung als Theaterstück und ein medizinisches Voraushelfersystem: Mit diesen und weiteren Ideen zur Schadenminimierung befassen sich die Projekte, die am 1. und 2. April 2011 in…

    Weiterlesen
  • Feuerwehr-Skimeisterschaften für 2011 abgesagt

    Wettbewerbe in NRW wegen Schneemangels auf nächstes Jahr verschoben Berlin – „Das Wetter spielt nicht mit, es ist auch keine Änderung in Sicht. Daher müssen wir die 16. Internationalen offenen Feuerwehr-Skimeisterschaften für 2011 absagen und auf das kommende Jahr verschieben“, erklärt Rudolf Römer, stellvertretender Bundesgeschäftsführer des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Die…

    Weiterlesen
  • DFV verurteilt Absprachen der Industrie

    Verband setzt auf Transparenz und Wissensaustausch bei Beschaffungen Berlin – Die Absprachen der Industrie zu Lasten der Kommunen und anderer Beschaffer von Feuerwehr-Fahrzeugen nehmen wir mit großer Verärgerung zur Kenntnis. Angesichts des hohen Investitionsstaus bei den Feuerwehren sind die Auswirkungen doppelt schlimm. Die beteiligten Unternehmen haben sich selbst geschadet und…

    Weiterlesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung zum Europäischen Tag des Notrufs 112:

    Berlin, 9. Februar 2011 Bundesinnenminister und Deutscher Feuerwehr-verband: „112“ kann europaweit Leben retten Seit Dezember 2008 erreichen die Menschen in allen 27 Ländern der EU die Notrufdienste, wie zum Beispiel Feuerwehr oder Rettungsdienste, aus allen Fest- und Mobilfunknetzen gebührenfrei unter der europaweit einheitlichen Notrufnummer 112. Aber nur etwa jeder vierte…

    Weiterlesen
  • Mit 112-Tag für europaweiten Notruf werben

    Nur 18 Prozent der Bevölkerung in Deutschland kennt einheitliche Nummer Berlin – Ob Feuer in Finnland oder Unfall in Ungarn: Der Notruf 112 ist in Europa der einheitliche und direkte Draht zu schneller Hilfe. Die Telefonnummer 112 ist mittlerweile in allen Staaten der Europäischen Union die Nummer in Notfällen. Auch…

    Weiterlesen
  • Ganztägige Sondersendung zum EU-Notruftag

    Aktion des Deutschen Feuerwehrverbandes mit Medienpartner Radio 112 Berlin – Was ist der EU-Notruf? Wann kann ich dort anrufen – und vor allem wo? Welche Aktionen gibt es zum europaweiten Notruftag am 11. Februar? Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und das Internet-Radio 112 als DFV-Medienpartner bieten an diesem Freitag unter www.radio112.de…

    Weiterlesen
  • Tipps zur Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen

    Fachempfehlung des Deutschen Feuerwehrverbandes bietet Überblick Berlin – Die Ausschreibung und Beschaffung von neuen Feuerwehrfahrzeugen ist für jede Feuerwehr eine entscheidende Frage. Sie bedeutet die langfristige Bindung an ein bestimmtes Fahrzeug, deshalb sind frühzeitige Planung und effiziente Kontrolle von besonderer Bedeutung. „Die vorliegende Fachempfehlung beantwortet erste Fragen und soll vor…

    Weiterlesen
  • Feuerwehr-Mehrzweckbeutel in der Normung

    DFV-Initiative zur Mitnahme von Zusatzausrüstung bei Einsatz und Übung Berlin – Messer, Helmlampen und Holzkeile: Häufig bringen Feuerwehrangehörige an oder in ihrer persönlichen Schutzausrüstung zusätzliche Ausrüstungsgegenstände an. Im aktuell in der Normung befindlichen Feuerwehrmehrzweckbeutel (DIN 14922) sollen diese nun sicher verstaut werden können. „Bei der Prüfung der Bekleidung spielt die…

    Weiterlesen
  • DFV-Experte: Feuerwehr auf Augenhöhe schützen

    Dr. Jan Heinisch bei Bundestags-Anhörung zu Gewalt gegen Einsatzkräfte Berlin – Feuerwehrleute sollen künftig besser und genau so gut wie Polizeibeamte vor Gewalt geschützt werden. Dafür hat sich der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) bei einer Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages ausgesprochen. Dr. Jan Heinisch, Jurist und Vorsitzender des Verbandes der…

    Weiterlesen