Aktuelles

  • Gesetzesänderung zum 1. April 2003 – Keine Sonderstellung für die Feuerwehren

    Bei Rettungsmessern neues Waffenrecht beachten! Berlin – Feuerwehren dürfen ab dem 1. April 2003 nur noch Rettungsmesser verwenden, die nicht durch das neue Waffenrecht verboten sind. Darauf weist Ulrich Behrendt, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), hin. Behrendt: „Sofern noch nicht erfolgt, ist eine umgehende Prüfung der vorhandenen Rettungsmesser ratsam, gegebenenfalls…

    Weiterlesen
  • Feuerwehr begrüßt Startsignal für Digitalfunk

    Ministerpräsidenten sprechen sich für Modernisierung des Kommunikationsnetzes aus Berlin – „Der Deutsche Feuerwehrverband begrüßt die heute veröffentlichte Entscheidung der Ministerpräsidentenkonferenz zum zügigen Aufbau eines bundesweiten digitalen Sprechfunknetzes für die Sicherheitsbehörden. Diese Aussage zeigt, dass nach dem Bundesminister des Innern auch die Regierungschefs der Länder die Dringlichkeit erkannt und dieses wichtige…

    Weiterlesen
  • Kanzlerwort begrüßt – Abzug von Spenden erhalten!

    Feuerwehrverband warnt vor Änderung des Steuerrechts auf dem Rücken des Ehrenamtes Berlin – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) begrüßt das Bekenntnis von Bundeskanzler Gerhard Schröder zu privatem Engagement für soziale, gemeinnützige, kulturelle und sportliche Arbeit und damit für ehrenamtliches Engagement in seiner ganzen Bandbreite. „Wir hoffen, dass mit dem Kanzlerwort vom…

    Weiterlesen
  • Feuerwehren legen erste Analyse zum Hochwasser vor

    DFV bündelt Erfahrungen von Führungskräften – Katastropheneinsatz ausgewertet Berlin – Probleme, Erfahrungen und neue Ideen aus der Hochwasser-Katastrophe vom August: Der Deutsche Feuerwehrverband legt nach drei Wochen eine erste Analyse über den größten Einsatz in der Nachkriegsgeschichte und die notwendigen Konsequenzen daraus vor. „In diesen Bericht haben 25 Führungskräfte aus…

    Weiterlesen
  • Spezieller Unfallschutz für Feuerwehren in Gefahr!

    Sachsen-Anhalt: DFV gegen Zwangsfusion der Feuerwehr-Unfallkasse Berlin/Magdeburg – Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) sieht den speziellen Unfallversicherungsschutz für die rund 40 000 Feuerwehrmänner und -frauen in Sachsen-Anhalt in Gefahr. „Nach unseren Informationen plant die Landesregierung in Magdeburg handstreichartig die Zwangsfusion der Feuerwehr-Unfallkasse mit der Unfallkasse Sachsen-Anhalt. In diesem Zusammenhang sollen auch…

    Weiterlesen
  • Feuerwehren mahnen Investitionen in Sicherheit an

    Antiterror-Anstrengungen noch nicht ausreichend – Hochwasser deckt Schwächen auf Berlin – Zum Jahrestag der Terroranschläge vom 11. September fordert der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) die Bundesregierung und den Deutschen Bundestag auf, nachhaltig in den Katastrophenschutz zu investieren. Insbesondere müsse die im Zuge der Antiterrorberatungen versprochene Summe von insgesamt 69 Millionen Euro…

    Weiterlesen
  • Einsatz der Feuerwehren mit Briefmarke belohnt

    Bundesministerium der Finanzen präsentiert neues Sonderpostwertzeichen Berlin/Kevelaer – Zehntausende Feuerwehrleute sind in den vergangenen Wochen bei der Hochwasser-Katastrophe im Einsatz gewesen – die weit überwiegende Zahl ehrenamtlich als Angehörige Freiwilliger Feuerwehren. Passender Zufall: Mit einer Sonderbriefmarke würdigt die Deutsche Post derzeit dieses Engagement der mehr als einer Million Aktiven bundesweit.

    Weiterlesen
  • Sigmar Gabriel warnt vor Rotstift bei Feuerwehren

    Bienenbüttel: 1000 Teilnehmer bei Wettkämpfen zum Bundesleistungsabzeichen Berlin/Bienenbüttel – Niedersachsens Ministerpräsident hat die Kommunen davor gewarnt, durch Sparmaßnahmen den flächendeckenden Brandschutz zu gefährden: „Lasst uns nicht bei den Ortsfeuerwehren sparen – das ist der falsche Ort!“ appellierte Sigmar Gabriel am Sonntag bei internationalen Feuerwehrwettkämpfen des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in Bienenbüttel…

    Weiterlesen
  • Deutschlands Feuerwehren sind auch sportlich top

    Internationale Wettbewerbe finden mit 1000 Teilnehmern aus neun Nationen statt Berlin/Bienenbüttel – Noch unter dem Eindruck der Hochwasserkatastrophe an Elbe und Donau treffen sich an diesem Wochenende 1000 Feuerwehrleute aus neun Nationen zu internationalen Wettbewerben im Landkreis Uelzen (Niedersachsen). Die sportlich engagierten Lebensretter wetteifern in Gruppen um den Deutschlandpokal des…

    Weiterlesen